Willkommen auf unserer Webseite!

 

 

Wir planen gerade unseren D-Wurf mit unserer Charlie vom Bonner Bogen.

 

Der Bräutigam und seine Stellvertreter sind auserwählt und vom RZV genehmigt worden.

 

Nun warten wir auf die Läufigkeit (ab Mitte Oktober oder November) und dann gehts los.

 

Kommt bitte bei Interesse an einem Kromiwelpen vom Bonner Bogen zu unseren Spaziergängen.

 

Wir möchten Euch zunächst ganz unverbindlich persönlich treffen und dann weiter sehen.

 

Nach diesem unverbindlichen Kennenlernen bekommt Ihr, wenn es stimmig ist, einen Fragebogen von uns

 

und setzen euch nach der Beantwortung auf die Interessentenliste.

 

 

Auf unseren Spaziergängen freuen wir uns Interessenten kennenzulernen

 

Der nächste Kromispaziergang in Mönchengladbach findet am 14.11.2021 statt, Treffpunkt Wanderparkplatz rechts

 

hinter dem Restaurant Onkel Gustav ab 13:45, 14:00 losgehen.

 

Anmeldung unter aila2011@web.de oder WhatsApp 0172/6094310.

 

 

Der nächste nächste Kromispaziergang im Siebengebirge findet 05.12.2021 statt, Treffpunkt Wanderparkplatz Kloster

 

Heisterbach, ab 12:15 Treffen, 12:30 losgehen. Anmeldung unter aila2011@web.de oder WhatsApp 0172/6094310.

 

 

 

Die drei Kandidaten:

 

Eddi vom Berliner Nordgraben

 

Lorbas vom Striethorst

 

Chipo vom Schloß Blankenstein

 

Impressionen 2021

 

Unsere Beiden Mädels

Aila (9Jahre) und Charlie (1 3/4 Jahre)

 

28.01.2019

Erste Annäherungsversuche von unserem Familienzuwachs und Mama Aila. 

Gut, dass Charlie Beschwichtigungsgesten so toll drauf hat. Tolle Maus, sie wird Aila schon für sich gewinnen. 

Es klappt jeden Tag besser.

Wir freuen uns soooo riesig über unseren Familienzuwachs.

 


Wir sind am 25./26.11.2018 sooo reich von unserer Aila beschenkt worden.

 

Sie hat uns 8 wunderbare gesunde

 

Welpen geschenkt. 6 Rüden und 2 Hündinnen. Mehr unter Zucht, C-Wurf.

 

 

Diesmal bekamen die Welpen zunächst Spitznamen und erst in Absprache mit den

 

künftigen Besitzern werden sie ihren endgültige C-Namen bekommen:

 

1 Raudi, 2 + Christo, 3 Blässi, 4 Bolero/Charlee, 5 Cinque/Schreihals, 6 Pünktchen,

 

7 Seven/007, 8 Nobby, 9 Bärchen

 

Trotz vergeblicher Versuche unseren Christo, den zweitgeborenen Rüden, nach

 

einer langen Geburt in Hinterendlage von 55 Minuten wieder zum Leben zu

 

erwecken, mussten wir ihn nach einer hoffnungsvollen halben Stunde schweren

 

Herzens doch ziehen lassen. Wir sind sehr traurig und doch unendlich froh über 8

 

gesunde Ailakinder. So liegen auch hier Glück und Leid dicht nebeneinander.

 

 


29.09.2018

 

Herrlicher Siebengebirgsspaziergang rund um den Stenzelberg mit Tochter Alis und ihrem Rudel.

 


29.07.2018

 

Last but not Least haben wir das Wochenende mit Halbbruder Avanti und seinem Rudel am Rhein

 

und im Biergarten und mit dem Heimbringen zu Balous Rudel ausklingen lassen. Schön wars.

 

28.07.+29.07.2018

 

Wochenendbesuch von Sohn Balou. Ganz schön anders als so eine 7 Jährige Kromihündin, aber es hat

 

sehr viel Spaß gemacht und wir hoffen, dass immer mal wieder ein Sprössling uns beehrt, wenn er

 

untergebracht werden muss und es bei uns passt. Natürlich hat er uns bei der Siebengebirgs-

 

wanderung begleitet, bzw. sein Besuch gab sozusagen die Initialzündung für diese Wanderung.

 

28.07.2018

 

Der Grundstein für unsere rheinische Siebengebirgskromiwanderung wurde heute gelegt. Aila von der

 

Berkelsquelle, Adonis vom Büscher Wildfuchs mit ihren Rudeln, 2 Interessenten und unserer Aila und ihrem

 

Sohn Balou, starteten am Wanderparkplatz Kloster Heisterbach durch die Dollendorfer Hardt, über

 

die Dollendorfer Weinberge zum Weingut Sülz und später zurück zum Parkplatz durch das Mühlenbachtal.

 

Nicht immer einfach ist es, wenn mehrere Hündinnen oder mehrere Rüden aufeinander treffen.


Die Hündinnen zicken sich (unsere Aila maßregelt erstmal gerne jüngere Hündinnen oder zu forsche

 

Rüden) und die Rüden pöbeln sich schon mal an. Das zeigt uns, dass diese regelmäßigen Kromispaziergänge

 

vom Welpenalter an sehr sinnvoll sind, um den neuen Kromibesitzern mit Rat und Tat zur Seite zu stehen,

 

Tipps zu geben und das Beisammensein im Rudel zu üben, wenn gewünscht. Auch unsere Aila profitiert

 

jedes Mal davon und bisher liefen alle Hunde nach anfänglichen "Zickereien oder Pöbeleien" im Laufe des

 

Spaziergangs ignorierend, aber harmonisch miteinander. Ein kleines Bad im Mühlenbach und ein bisschen

 

Waldagility hat den Kromis gut getan. Neben der ein oder anderen Pöbelei gab es auch eine ganz putzige

 

Begebenheit, Balou und Kleinaila haben sich schwer verliebt. Seht selbst die Turteltäubchen unterm Tisch ......

 

Die Route könnte je nach Wetterlage von diesem Treffpunkt aus auch variieren. Es gibt noch weitere

 

interessierte Kromis und deren Rudel aus Vinxel, Hennef, Siegburg, Rheinbreitbach, Rheinbach, Alfter und


St. Katharinen, sodass es sicherlich eine nette Gemeinschaft werden wird. Sie wird in den geraden Monaten

 

stattfinden. Genaue Daten werden dann noch bekannt gegeben.

 

 

10.06.2018

 

1. Kromitag des RZVs in Wesel. Eine herrliche Veranstaltung in der Niederrheinhalle. 103 Kromfohrländer unterschiedlichen Alters, Geschlecht und Felltextur, rau oder glatthaarig konnten hier bewundert werden. Die älteste Kromidame war Wara vom Rauhen Stein (Ailas Urgroßmutter) mit (im August) stolzen 16 Jahren. Es herrschte eine entspannte freundschaftliche Atmosphäre unter den anwesenden Züchtern, Haltern und Gästen. Eine Zuchtrichterin aus Dänemark nahm alle Hunde der Reihe nach in Augenschein und gab eine Beurteilung ab. Natürlich gab es für die ersten 4 "schönsten" (am allerschönsten ist und bleibt natürlich immer der eigene Hund) einen Preis und Ayken vom Holtener Venn bekam als der "tollste" Kromi des Tages einen großen Pokal. Herzlichen Glückwunsch. Diese Beurteilung sollte Haltern mit Junghunden Sicherheit geben, ob der Hund zur Zucht geeignet ist oder nicht und anderen die Hemmung vor Ausstellungen nehmen. Einige prämierte Hunde waren auch anwesend und wurden entsprechend geehrt. Außerdem hat ein Hunderennen stattgefunden, leider ziemlich spät, sodass schon einige Hunde nicht mehr da waren, aber von den 103 Kromis sind mindestens die Hälfte gestartet und sowohl die Halter, Zuschauer und Hunde hatten ihren Spaß. Der schnellste Kromi lief diese ca. 50 Meter in 3,9 Sekunden, Avanti aus unserem A-Wurf 4,5. Aila selbst lief 5,4 Sekunden, obwohl Uli die Zeiten gestoppt hat??! Alle bekamen eine hübsche Urkunde und einen Orden. Sehr interessant war auch die Groomerin, die über die 5 unterschiedlichen Felltexturen beim Kromi berichtete, Pflegetipps kundtat und auf Wunsch die Hunde in Bezug auf Fell, Krallen und Zähne inspizierte und individuell Fragen beantwortete und Ratschläge gab. Deshalb hat Aila auch zum ersten Mal überhaupt in ihrem Leben die Haare ab.....

 

Netterweise trafen wir auch einen der potentiellen Deckrüden für unseren C-Wurf, Kabou vom Rauhen Stein. Er und Aila waren ganz entzückt voneinander und wir nutzten die Gelegenheit, da wir und dessen Halterin bereits samstags vor Ort waren, für insgesamt 3 intensive Gassigänge mit baden in der Weser, bzw. im Auesee. Auch Brixie-Lotta aus dem B-Wurf beglückte uns und Aila und sie apportierten Quietschie und Bällchen aus dem Auesee um die Wette. Ne, wat is dat schön mit der buckligen Verwandtschaft ;-)

Im Ring bei der Zuchtrichterin. Unterteilt in Altersklassen.

Abendgassi mit Bräutigamsanwärter Kabou vom Rauhen Stein und seiner Nichte Cataleya


31.05.2018

 

Treffen mit Aprilia-Penny mit ihrem Rudel am Neckar

 


29.04.2018

 

Treffen mit Bobby-Henry und seinem Rudel auf dem Westerwaldsteig

 



15.04.2018

 

Besuch bei Balou und seinem Rudel

 


 

Herzlichen Glückwunsch 12.2.18 unseren

 

tollen B‘s, unseren 3 Kromimädels und 7

 

Kromibuben, zu ihrem 1. Geburtstag. Lieber

 

Bowie, Brixie-Lotta, Brisko, Prinzessin Bonna,

 

Berti, Bluna, Bobby-Henry, Balou, Buddy und

 

Blue wir wünschen euch in eurem

 

Rudel ein wunderbares und langes Leben.

 

Wir freuen uns euch mal hier mal dort zu

 

treffen und die Ohren geleckt zu bekommen.

 

Wir sind soooo stolz auf euch 😍😍😍

 

und auf unsere tolle Mama Aila sowieso ❤️

 

💘❤️ und nicht zu vergessen Papa Oskar


04.02.2018

 

Besuch von Sohn Balou und Freundin Aila von der Berkelsquelle. Balou ist mit seinen fast 1 Jahr

 

deutlich größer als Aila und 3 Kg schwerer, ein pfundiger Bursche und immer noch stürmisch bei

 

der Begrüßung (was uns immer wieder erfreut).

 


Aktuelle Bilder unseres A-Wurfes:

 

Aprilia-Penny, Askina-Lucy, Alonso, Arcos, Atlantis-Alis, Aivi-Lotti und Avanti.

 

Ihr tollen Ailakinder. Wir sind soooo stolz....

 


Aktuelle Bilder unseres B-Wurf:

 

Bowie, Brixie-Lotta, Brisko, Bonna, Berti, Bluna, Bobby-Henry, Balou, Buddy und

 

Blue. Ihr tollen Ailakinder. Wir sind soooo stolz.

 


Das 2. Zwingertreffen am 17.09.2017 war ein voller Erfolg. Von 17 Welpen beehrten uns 4 aus dem A und 4 aus dem B - Wurf mit ihren Rudeln, unsere Hundesitterin Brigitte mit Leon und Leni und 2 Interessentenpaare aus Niederkassel und Thüringen.  Es war ein harmonisches Miteinander. Wir hatten das Gefühl, dass die Hundis als sie bemerkt hatten wen sie dort trafen sofort sehr zugewandt und friedlich miteinander umherfegten und uns (Gott sei Dank) mit der gleichen Begeisterung wie eh und je begrüßten. Beim Regenguss in der Enge der Schutzhütte gab es dann kurz mal Rangeleien. Immerhin trafen 6 Rüden und nur 2 Hündinnen aufeinander, wovon die eine für die 3 geschlechts - reifen Rüden noch eher uninteressant war, arme Alis, hinter dir waren sie alle her. Das hast du aber sehr gut gemeistert und vielleicht auch ein bisschen genossen?! Wir versprechen dir die Frauenquote beim C - Wurf Ende 2018 unbedingt zu verbessern und beim nächsten Treffen unterstützt dich sicherlich auch unser Feger Brixie-Lotta.......

Von links nach rechts: Avanti aus Mainz mit Susanne und Achim, Alis aus Mönchengladbach mit Steffi und Raphael, die tolle Mama Aila mit ihrem stolzen Herrchen und Frauchen, Balou aus Hersel mit Gabi und Manfred, Arcos aus Hennef mit Gabi, Marcus und Eric, Bobby-Henry aus Betzdorf mit Birgit, Oliver und Fiona, Buddy aus Siegburg mit Sabine, Dirk und Carla, Brixie-Lotta aus Meerbusch mit Marion und Andreas und last but not least Alonso aus Oelde mit Sabine und Det.
(weitere Fotos von diesem Treffen gibt es unter der Rubrik "Home", " 1.+2. Zwingertreffen")

 

 

16.07.2017 Besuch bei Askina-Lucy in Hannover

 


11.07.2017 Besuch bei Bluna in Quickborn

 


05.06.2017 Treffen mit Aivi-Lotti am Gardasee

 


30.05.2017 Besuch bei Bonna in Gauting

 


29.05.2017 Besuch bei Bowie in München

 


27.05.2017

Heute waren wir bei Buddy und seiner Familie in Siegburg. Welche Freude, Buddy und Berti haben wunderbar gespielt. Bei der Hitze waren sie zwischendurch und hinterher zu Hause ziemlich erschöpft. Das war eine aufregende Woche für Berti. Immer das gute Benehmen unter den strengen Augen seiner Mutter, Henry, Balou und die 3 Halbgeschwister Lucy, Alis und Avanti am Himmelfahrtstag und heute Buddy. EIne schöne Zeit auch für uns. Ihr seid alle so toll..............................


25.05.2017

Wie schön, am Himmelfahrtstag beehrten uns 3 A's (Lucy, Alis und Avanti, 1,7 Jahre) und 3 B's (Berti, Henry und Balou, 14,5 Wochen) mit ihren Familien, z.T. weit angereist. Es war ein wunderbares Treffen. Alis und Avanti interessierten sich sehr für die Welpenhalbgeschwister. Aila und Lucy waren eher die strengen Aufpasserinnen. Nach intensivem Spiel, einigen Leckereien und einem ausgiebigen Bad im Rhein, verließen uns 2 der Kleinen und wir wanderten mit Berti im Sack über den Bonner Bogen bis zum Bundeshäuschen und zurück. Es war herrlich und nicht nur das Wetter..................

 


14.05.2017

Die 1. Kromiwanderung in Mönchengladbach war ein voller Erfolg. 7 Kromis (Allegra (Oma von Aila), Dora (Mutter von Aila), Lola (Schwester von Aila), Aila, Alis (Tochter von Aila aus dem A-Wurf), Brixie-Lotta und Berti (Tochter und Sohn von Aila aus dem B-Wurf)) und noch 3 Hunde anderer Rassen mit ihren Leinenhaltern, Freunden und Kromiinteressenten, insgesamt 19 Personen haben teilgenommen. Die Hunde balancierten auf Baumstämmen und über Baumstammhügel, balgten im Gras und wurden z.T. natürlich getragen. Eine schöne Runde gingen wir innerhalb 1,5 Stunden zwischen Feldern und durch Wälder bis hin zu der Wirtschaft Onkel Gustav in der ausgiebig im Biergarten und später wetterbedingt im Lokal gegessen und getrunken wurde.

Die nächste Mönchengladbacher Kromiwanderung findet am 9.7.2017 um 13:30 Uhr wieder auf dem Parkplatz neben dem Wirtshaus Onkel Gustav statt und wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

 


14.05.2017

Besuch in Wankum bei Blue und seiner Familie. Wunderschön zu erleben wie gut er dort angekommen ist. Ein Prachtbursche mit einem linken Flatteröhrchen. Ganz wie die Uroma. Er ist stürmisch, kuschelig, kinderlieb, gehorsam und sehr souverän. Wir sind sehr stolz auf dich, kleiner (großer) Mann, Ailas jüngster und freuen uns eine passende Familie für dich gefunden zu haben.

 


16.04.2017

Nach einem geruhsamen Frühstück und einem wunderbaren Ausflug mit dem letzten "Moikaner", Balou, an die Ahr wurde auch dieser von seinen zukünftigen "Eltern" nach Bornheim/Hersel abgeholt. Das war ein netter Ausklang dieser wunderbaren, anstrengenden und berührenden Wochen.

 


15.04.2017

Oh, und da waren es nur noch 1ner. Bowie (München) und Bluna (Quickborn) wurden heute von ihren neuen Familien abgeholt. Nun ist Balou bis morgen Abend der vollen Aufmerksamkeit von Mutter Aila ausgesetzt, grins, ob das immer so angenehm ist? Zunächst begannen wir allerdings den Tag mit einem schönen Spaziergang, inklusive Leinentraining mit allen drei Mäusen und unserer Aila. Zum Schluss trafen wir noch nette Kinder mit einem Pflegehund auf der Wiese, dem die aufgeschlossenen Welpen etwas Angst einjagdten. Gott sei Dank regnete es da noch nicht und wir genossen das in vollen Zügen. Tschüsss, Servus, Ade ihr lieben kleinen Schätze...ganz viel Spaß in euren neuen Familien und bis ganz Bald.

 


14.04.2017

Wie still es heute bei uns geworden ist. Brixie (Meerbusch) und Buddy (Siegburg) sind heute Vormittag und Berti (Linnich) und Blue (Wankum) heute Nachmittag in ihre neuen Familien gezogen. Macht's gut ihr tollen Fellnasen oder wie meine bayrische Verwandtschaft zu pflegen sagt, ihr Pelzwürstl. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in eurem neuen Zuhause. Eine große Freude macht uns Berti, der Mitte Mai 1 Woche zu uns in Ferien kommt. Mal sehen, ob wir ihn dann wieder hergeben, zwinker zwinker!!!

 


13.04.2017

letztes Mal mit allen 10 Superwelpen auf dem Sofa, schluchz. Letztes Spiel mit Mama Aila auf der tollen großen Wiese. Übergabe  von Brisko Luxemburg), Bonna (Gauting) und Bobby (Betzdorf) an ihre neuen stolzen Besitzer. Machts gut, ihr Superbabies , bis Bald in eurem neuen Zuhause... wir kommen, ganz bestimmt...

 


02.04.2017

Wieder ein Wochenende mit viel Besuch. Zukünftige Hündchenbesitzer, kleines Frauchen Maria, Astrologin, Fotografin und große Schwester und wir genießen das Spiel der Welpen und das Miteinander bei tollstem Wetter auf dem Spielplatz, morgens auf der nassen Rheinwiese  und zu Hause. Auch Nachbarskinder sind erfreut über unsere Besuche auf dem Spielplatz. Nach heftigen Spiel fallen die Kleinen dann plötzlich um...

 

 

 

12.02.2017

 

Wir sind soooo stolz verkünden zu können, dass

 

unsere Aila heute zwischen 4:29 h und 17:41 h 

 

7 Rüden und 3 Hündinnen geboren hat, alle sind wohlauf.

 

Die Erfahrungen vom A-Wurf kamen und kommen uns allen zugute.

 

Unter B-Wurf stellen wir die Hunde im einzelnen vor.

 

Viel Spaß beim Anschauen.

 


 

11.01.2017

 

Hurra, hurra, es ist jetzt vom Tierarzt am

 

28. Trächtigkeitstag bestätigt, Aila ist

 

trächtig. Wir haben gestern mindestens

 

5-6 schlagende Herzen gesehen. Hier im

 

Ultraschallbild sieht man einen Welpen.

 

Wenn alles nach Plan und gut verläuft, dann

 

kommen die Welpen zwischen dem 11.2. und

 

14.2.17 zur Welt. Welche Freude !!!

15.12.2016

 

Es ist vollbracht. Der Zuchtantrag für den B - Wurf war gestellt, der Rüde gewählt und die Hundehochzeit mit

Dan Oskar vom Kliedbruch fand heute statt. Aila gebärdete sich wieder wie Prinzessin Rührmichnichtan, aber . . . . .

 

Am 13.01.2017 ist Ultraschall und wenn alles gut läuft, Mutter Natur ihren Teil beiträgt, dann haben wir Mitte Februar

eine Schar gesunder, hübscher und lustiger Bowies, Bonnas, Briskos, Bertis, Brixies....


Die erste Hürde ist geschafft und wir sind überglücklich!

 


 

1. Geburtstag des A - Wurfes im Zwinger vom Bonner Bogen

 

 

 

 

 

 

Herzlichen Glückwunsch ihr 7 Zwerge zu eurem 1. Geburtstag.

 

Wir sind sooo stolz auf euch. Jeder ist so

einzigartig und liebenswert zugleich.

 

Wir wünschen euch weiterhin ein tolles Leben

in euren Familien und freuen uns, wenn wir auch

in den nächsten Jahren in Verbindung bleiben.

Macht's gut, ihr Superhunde, und bis ganz bald.

 

 

Von Herzen Aila und Gerhild und Uli


Hurra, hurra, hurra unsere 7 Zwerge, die sind da!!!

 

Welch eine Freude! Am 5.10.2015 erblickten Aprilia, Askina, Alonso, Arcos, Aivi, Atlantis, Avanti vom Bonner Bogen das Licht der Welt.

Es war für uns alle eine lange (12 Stunden) und anstrengende (6 Hinterendlagen) Geburt, aber Aila, wir und unsere Züchterin,

Angelika Dunker, waren ein tolles Team. Wir sind unendlich glücklich und dankbar.

 


 

 

Juchuhhh, Aila ist trächtig (28. Tag), wir haben heute einige

 

schlagende Welpenherzen gesehen, der Tierarzt wollte bzw.

 

konnte sich natürlich nicht festlegen, da sich auch noch

 

Welpen resorbieren könnten, aber er sprach von 5-7 !!! Yippiiih.

 

 Wir sind überglücklich.

 

08.08./09.08.2015

 

Es ist vollbracht. Samstag und Sonntag hat El Salvador vom Krömchen, genannt Tjalk, es geschafft unsere etwas widerspenstige Aila zu decken. Nachdem wir es vergeblich 3 Tage versucht hatten, holten wir uns telefonisch Rat bei einer erfahrenen Züchterin, Frau Blankenagel, wie wir weiterhin vorgehen sollen. Ihren Ratschlägen folgend haben es die Hunde mit unserer Hilfe dann in kürzester Zeit geschafft sich 2 x zu vereinen. Wir sind sehr glücklich und sehen frohen Mutes den nächsten Wochen entgegen, die Sicherheit bringen werden, ob es gefruchtet hat.

Bitte wieder Daumen drücken !!!

 

Erstes Kennenlernen und der Hochzeitstanz

 

 

unsere Aila (Ailikia auf Schillhörn),

 

unser feines rauhaariges Kromimädchen,

 

wurde am 3. März 2015 von Bolle Graf vom Gottfried

gedeckt. Leider hat sich in den Tagen danach bei ihr eine

 

Gebärmutterentzündung entwickelt, die es erforderlich

machte, um ihr
Leben und ihre Fruchtbarkeit zu retten, die

 

eventuell bestehende Trächtigkeit medikamentös

abzubrechen.
Jetzt ist erstmal gesund werden angesagt.

Dann
sehen wir weiter. Wir sind sehr froh, wenn

 

unsere Aila wieder quietschvergnügt an unserer Seite

durchs
Leben spaziert, springt und tollt. Die letzte Woche

war für uns alle sehr sehr
traurig und anstrengend.


Wir sind

 

Züchter im VDH / FCI

 

und

 

Mitglied im 

 

Rassezuchtverein der

 

Kromfohrländer e.V. (RZV)

 

www.Kromfohrlaender.de

Wir sind  Hobbyzüchter


Wir lieben, was wir tun

Wir freuen uns auf Kontakt mit Ihnen


mailen, telefonieren oder


schreiben Sie uns oder


kommen Sie vorbei