Zur Zeit nehmen wir keine Bewerbung für einen Welpen entgegen

 

Unser E-Wurf wird für 2024 geplant

 

 

Fragenkatalog -

 

Was möchten wir über unsere zukünftigen Kromibesitzer alles wissen?

 

Damit alles auf eine Doppelseite passt, wenn wir ihn ausdrucken, halten Sie die

 

Antworten knapp, aber aussagekräftig. Wir werden uns noch so viel unterhalten,

 

dass hier nur das Wichtigste von jeder Familie stehen soll und wir alle wichtigen

 

Daten auf einen Blick zusammen haben. Senden Sie uns den beantworteten

 

Fragebogen als Anhang per email (bitte immer diesselbe Emailadresse benutzen) an

 

Aila2011@web.de

 

Viel Spaß dabei ...

 

1. Namen (aller Familienmitglieder des Haushalts), Alter, Adresse, Telefonnummern (Festnetz

 

und Handy), Emailadresse, unbedingt 1 (Familien)Foto (wir möchten gerne sehen mit wem wir es zu tun haben. Hier auf unserer Homepage können Sie ganz viel Persönliches über uns lesen und sich ein Bild von uns machen, bzw. sehen mit wem Sie es zu tun haben)

 

2. Wie und Wo leben Sie?

 

3. Warum möchten Sie einen Hund?

 

4. Warum gerade einen Kromfohrländer? (Beschäftigen Sie sich mit den Charaktereigenschaften und überlegen warum gerade diese zu Ihnen passen)

 

5. Welches Geschlecht favourisieren Sie und warum?

 

6. Wer wird die Hauptbezugsperson?

 

7a. Wie lange muss der Hund in Zukunft alleine bleiben?

 

7b. Wie gestalten Sie die Anfangszeit (3-4 Monate) in der der Welpe noch

 

keinesfalls schon länger alleine bleiben kann?

 

8. Wie verbringen Sie Ihre Urlaube?

 

9. Wer kümmert sich um den Hund, wenn Sie mal verhindert sein sollten?

 

10. Wo werden Sie eine Hundeschule besuchen?

 

11. Gibt es Lebensumstände an die sich Ihr Hund anpassen muss?

 

12. Sind Sie bereit über den Welpenkauf hinaus mit uns im Kontakt zu bleiben?

 

13. Sind Sie bereit den Gesundheitsfragebogen des RZV (unser Rassezuchtverein für

 

Kromfohrländer) regelmäßig (alle 2 Jahre) auszufüllen, zurück zusenden und später

 

auch den Tod (hoffentlich ganz spät) Ihres Hundes anzuzeigen?

 

14. Könnten Sie sich mit einer Hündin vorstellen zu züchten oder einen Rüden der

 

Zucht zur Verfügung zu stellen (das ist viel weniger aufwendig)?

 

 


Wir sind

Züchter im VDH / FCI

 

und

 

Mitglied im 

 

Rassezuchtverein der

 

Kromfohrländer e.V. (RZV)

 

www.Kromfohrlaender.de

Wir sind  Hobbyzüchter

Wir lieben, was wir tun

Wir freuen uns auf Kontakt mit Ihnen

mailen oder

 

schreiben Sie uns oder

 

kommen Sie vorbei